WALTER HERZOG

Walter Herzog

Grafiker

1936 In Dresden geboren und aufgewachsen; Zeichenkurse bei Etha Richter; Maurerlehre; Architekturstudium in Görlitz (Fachschule) und Dresden (Technische Hochschule), Malerei und Graphik bei Prof. Georg Nerlich;

1959-63 gegenstandslose Malerei und Zeichnung; Bauten in Berlin-Zentrum und Karlshorst

1967 Promotion

1971 erste Radierungen

1974 Mitglied im VBK/DDR (Verband Bildender Künstler)

Seit 1980 ausschließlich als freischaffender Radierer in Berlin-Mitte tätig