VERONIKA WAGNER

Veronika Wagner

Malerin

1949 in Seebach/Thüringen geboren

1968-75 Abitur, Studium der Kunstpädagogik und Germanistik an der Pädagogischen Hochschule in Erfurt, Studium Malerei an der Kunsthochschule Berlin

seit 1976 freiberuflich tätig in Berlin auf dem Gebiet: Malerei, Grafik, Objektkunst und Projektarbeit im Stadtraum

1978 Förderstipendium in Potsdam

1987 Mitbegründerin der Arbeitsgruppe Stadtbilder

1989-90 Sprecherin des Fachverbandes Freie Kunst e.V. Berlin

1990-97 Kursleiterin an der Marburger Sommerakademie für Freie Malerei

1992-94 Leitung der Grafikwerkstatt in den künstlerischen Werkstätten der Kurt-Schwitters-Schule Berlin

1992 Arbeitstipendium der Stiftung Kulturfonds Berlin

Studienreisen und Teilnahme an internationalen Künstlersymposien u.a. in Polen, Bulgarien, Georgien, Rumänien, Zypern, Sinai, Nordafrika, Indien

Arbeiten befinden sich in Sammlungen, Museen und im öffentlichen Stadtraum

lebt und arbeitet in Berlin